Kieler Woche im 139. Jahr – Service für Medien


Meldungen

Meldung vom 15. Januar 2020 Kieler Woche 2020: Besondere Souvenirideen gesucht

Lokale Manufakturen, Start-ups und Kreative haben erneut die Chance, eigene und ganz individuelle Souvenirs zu entwerfen und somit ein Teil des Gesamtkunstwerkes Kieler Woche zu werden. Das Kieler-Woche-Büro freut sich jetzt auf Bewerbungen.

Meldung vom 6. Januar 2020 Grüne Zukunft für blaues Wasser „Sailors for the Sea“ zeichnen Kieler Woche erneut für Nachhaltigkeit aus

Zertifikat für saubere Regatten an die Kieler Woche verliehen: Nach Gold 2018 folgt Platin 2019

Meldung vom 20. Dezember 2019 125. Kieler Woche bringt Rekordergebnis für Charity-Aktion „Sport für Kids“

Im Jubiläumsjahr hat der Verkauf der Unterstützungs-Armbänder für ein tolles Ergebnis gesorgt: Insgesamt kamen 45.000 Euro für den guten Zweck zusammen.

Meldung vom 20. Dezember 2019 Fareast 28R-Pre-Worlds zur Kieler Woche

Die Weltmeisterschaft der jungen Fareast 28R-Klasse wird 2020 auf der Kieler Förde ausgetragen, so der Wunsch der internationalen Klassenvereinigung. Und zur Einstimmung finden die Pre-Worlds im Rahmen der Kieler Woche statt.

Meldung vom 9. Dezember 2019 Bands aufgepasst: Wer spielt auf der Kieler Woche 2020?

Von Punk bis Rap, von Reggae bis Blues: Der Sound der Kieler Woche ist vielfältig. Unter www.backstagepro.de/kielerwoche können sich Bands für unterschiedliche Bühnen der Kieler Woche bewerben.

Meldung vom 6. Dezember 2019 Coole Souvenirs für kalte Tage: Die Kieler-Woche-Winter-Edition ist da

Für winterliche Vorfreude auf das sommerliche Festival sorgen Kaffeebecher, Honig, Untersetzer, Windlichter und Fleecedecken.

Meldung vom 11. November 2019 25. Seesegel-IDM zur Kieler Woche

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der Seesegler findet 2020 in Kiel statt. Der Deutsche Segler-Verband vergab im Oktober die 25. IDM, die im Rahmen der Kieler Woche ausgetragen wird.


Pressekontakte

Gesamtveranstaltung

Kerstin Graupner
Pressesprecherin 
+49 431 901-1007
+49 171 5 32 96 33 
 

Arne Gloy, +49 431 901-2406 

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595 
 
 


Fax +49 431 901-62507

 

Segelregatten

Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50


Bis 19. Juni
+49 451 89 89 74

Ab 20. Juni
+49 431 24 015-11

 

Fernsehkamera


Pressezentren

Rathaus

Wo & wann?

Rathaus, Raum 280
Fleethörn 9, 24103 Kiel

  • 19. - 12. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 15. - 26. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 27. - 28. Juni: 10 - 12 Uhr
Ansprechpartner*innen

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595

 

Fax +49 431 901-6 25 07

Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Von hier aus können Sie mailen, telefonieren und faxen.

Olympiazentrum Schilksee

Wo & wann?

Informationen und Anmeldung im Regattahaus.
Soling 23, 24159 Kiel
 

 

  • 20. bis 27. Juni: 8 - 21 Uhr
  • 28. Juni: 8 - 18 Uhr

 

+49 431 24 015-35
+49 431 24 015-37

Fax +49 431 24 015-39


Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Arbeitsplätze sind für Sie eingerichtet.
  • Telefone, Faxgeräte und (ausschließlich) Wireless-LAN-Internetzugänge stehen bereit.
  • Sie können sich im Pressezentrum auch anrufen lassen. Bitte wenden Sie sich an das Servicepersonal. 
Regatta-Pressekonferenzen

Täglich gegen 17 Uhr ist im Pressezentrum Schilksee eine Pressekonferenz vorgesehen. Hierzu laden Sie die ausrichtenden Vereine der Kieler-Woche-Regatten (Kieler Yacht-Club, Norddeutscher Regatta Verein und der Verein Seglerhaus am Wannsee) herzlich ein.

Aktuelle Termine geben wir Ihnen im Pressezentrum Schilksee (Regattahaus) rechtzeitig bekannt.

Ihr Ansprechpartner ist Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50

Presseboote

Für die Berichterstattung von den Bahnen sowie für Foto- und Filmaufnahmen stehen für Sie vom 20. Juni an Boote mit verschiedenen Geschwindigkeiten zur Verfügung. Sie finden sie an Steg 4 (Nordhafen).

Boarding im Pressezentrum Schilksee am Presseempfang im Regattahaus.

Anmeldungen sollen bis 18 Uhr am Vortag mit dem Hinweis auf die gewünschte(n) Regattabahn(en) erfolgen.

Falls Sie die Fahrt nicht wahrnehmen können, bitten wir bis 8 Uhr am Morgen um Abmeldung am Presseempfang im Regattahaus. Dadurch geben Sie anderen Kolleg*innen die Möglichkeit, an dieser Fahrt teilzunehmen. Abmeldungen sind auch telefonisch im Pressezentrum Schilksee möglich.

Die Schutzgebühr beträgt pro Person und Fahrt 30 Euro. Sie ist bei der Anmeldung fällig und kann nur bei rechtzeitiger Abmeldung bis 8 Uhr erstattet werden.


Akkreditierung

Voraussetzung für die Ausgabe von Presse-Kennkarten, Eintrittskarten, Einladungen etc. ist die Akkreditierung. Diese erhalten nur hauptberuflich tätige Journalist*innen gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages.

Die Akkreditierung ist ausschließlich online möglich. Bitte nutzen Sie ab Mai 2020 das Formular auf dieses Seite.

Bitte weisen Sie sich beim Abholen der Presse-Kennkarte aus. Die Presse-Kennkarte verpflichtet die verschiedenen Veranstalter nicht, den Journalist*innen Sonderrechte einzuräumen und ersetzt auch nicht den offiziellen Presseausweis. Die Presse-Kennkarten werden nicht zugeschickt, sondern gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages in den Pressezentren ausgegeben.

Sonderakkreditierung zur Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises

Bitte beachten Sie: Die Akkreditierung für die Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises läuft über das Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel).

Ansprechpartner im Zentrum Kommunikation des IfW ist

Mathias Rauck
 

+49 431 8814-411
www.ifw-kiel.de/medien.