Das Segelkino

Kieler Wind, Kieler Wellen: Kieler Woche. Das Wasser wird zur Bühne, die Förde zum Treffpunkt. Schon immer trafen sich in jedem Hafen Heimweh und Fernweh - in Kiel in schön.

Die Kieler Woche lebt von Wind, Wasser und Wellen. Draußen und am Wasser und doch direkt in der Stadt. An der Förde geht es immer am Wasser entlang in einer Linie aus der Stadt bis auf das offene Meer hinaus. Der Hafen ist das traditionelle Sinnbild, wo sich Heimweh und Fernweh treffen. Die Förde verbindet Segelsport und Sommerfestival und sorgt dabei für ganz unterschiedliche maritime Erlebnisse.

 

So war das Segelkino 2021
Teilen? Ja bitte!

 


Atemberaubendes Flair auf dem Wasser

Blick auf die Projektion am Küstenkraftwerk vom Boot aus

Um das Kieler-Woche-Gefühl über das Jahr hinweg weiterleben zu lassen, startet auch in diesem September zum dritten Mal das Segelkino. An den ersten beiden September-Wochenenden, vom 2. bis 4. September und 9. bis 11. September, warten spannende Filme rund um die Themen Meer, Kiel und Olympia auf Sie. Zum ersten Mal arbeiten wir dabei mit den Kieler Kinos zusammen.

Unsere Partner*innen
 

Im Jahr 2020 feierte das weltweit erste Segelkino seine Premiere bei der Kieler Woche im September und sorgte für besondere und stimmungsvolle Momente. Nach dem Erfolg im ersten Jahr ging es 2021 gleich in die zweite Runde. Ähnlich wie bei einem Autokino können beim Segelkino an jedem Abend rund 30 Boote in einem dafür ausgewiesenen Bereich der Innenförde vor Anker gehen und die ausgewählten Filme auf der 600 Quadratmeter großen Projektionsfläche genießen. Hierzu dient die Wand der Motorenhalle des Küstenkraftwerks der Stadtwerke Kiel.

 

Das Programm

 
Freitag, 3. September: Untie the lines

Samstag, 4. September: Chicks on Boards

Sonntag, 5. September: Leider ausgebucht 
Tatort - Borowski und der gute Mensch

Montag, 6. September: SeaWatch3

Dienstag, 7. September: Silence of the Tides

Mittwoch, 8. September: Seafever

Donnerstag, 9. September: Leider ausgebucht
 Meereskurzfilme

Freitag, 10.September: Leider ausgebucht
 Wellenbrecherinnen

Samstag, 11.September: Leider ausgebucht
 Best of International Ocean Film Tour


Buchen Sie Ihren Ankerplatz

Auch in diesem Jahr beginnen die Filme wieder gegen 21 Uhr - dann ist das Licht gerade richtig für das Segelkino. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Wasser - von Blockbuster bis Dokumentation, von Staunen bis Lachen. Es ist für alle etwas dabei.

oder rufen Sie uns an unter:

Datenschutzhinweise zur Online-Buchung 

Segelboot in der Dämmerung


Das Segelkino-Programm 2022

Freitag, 2. September 2022
präsentiert vom CinemaxX Kiel

Bei ihrer Reise ins Abenteuer auf Tahiti, lernt Tami Oldman (Shailene Woodley) die Liebe ihres Lebens Richard Sharp (Sam Claflin) kennen. Gemeinsam wollen sie mit einem Segelboot den Pazifischen Ozean überqueren, doch dann geraten sie in ein großes Unglück..

Samstag, 3. September 2022
präsentiert vom Metro-Kino

Das Leben an der Nordseeküste ist von der Natur geprägt. Der Dokumentationsfilm "Nordlicht - Der Nordsee Film" zeigt, wie die Menschen mit den Gezeiten leben und hält eindrucksvolle Bilder über Landschaften und Einheimische bereit. 

Sonntag, 4. September 2022
präsentiert vom CINEMARE

Der erste deutsche Segler stellt sich dem Abendteuer und segelt die Vendée Globe. In 80 Tagen, ohne Begleitung und ohne Pause stellt sich Boris Herrmann der härtesten Einhandregatta weltweit und erzählt dabei von seinen Herausforderungen und Erlebnissen.

     

    Freitag, 9. September 2022
    präsentiert von ZeitZeugenStudio

    Vor genau 50 Jahren fanden hier in Kiel die Olympischen Segelwettbewerbe statt. Ein besonderes Weltereignis, welches nun in beeindruckenden Materialien zu einem Film zusammengefügt wurde: KIELympia zeigt verschiedene Sichtweisen von Besucher*innen und Beteiligten und schafft es so, ein Stück Stadthistorie auch für nachfolgende Generationen darzustellen und zu archivieren.

      Samstag, 10. September 2022
      präsentiert vom STUDIO-Filmtheater

      Im Jahr 1968 entscheidet sich Donald Crowhurst (Colin Firth) mit seinem eigens entworfenen Boot an einer Solo-Segelregatta teilzunehmen. Das Ziel ist es, als schnellster Mitstreiter die Erde zu umsegeln und einen stattlichen Gewinn empfangen zu dürfen. Dies kommt dem Geschäftsmann und Vater gerade recht, um seinen finanziellen Engpass auszubessern. Schon kurz nach der Fahrt entstehen jedoch beim Hobby-Segler große Probleme und Sorgen...

      Sonntag, 11. September 2022
      präsentiert vom NDR

      Nach dem Fund einer Leiche bestätigt sich Borowskis Vermutung, seine lang verschollene erste Freundin Susanne gefunden zu haben. Diese Chance lässt er sich nicht nehmen, um den Täter nach einer so langen Zeit doch noch zu stellen. Ohne Rücksprache mit seinen Kolleg*innen verfolgt Borowski entschlossen die Spuren. Zunächst deckt seine Kollegin Mila Sahin seinen Alleingang, doch dann wird ihm der Fall entzogen...

         


        Das sind die Partner*innen des Segelkinos 2022


        Impressionen

         

        600

        Boote haben bisher teilgenommen

        10.000 m²

        Ankerfläche

        600 m²

        Projektionsfläche

        Besondere Momente auf der Kieler Förde
        Man sieht die Kieler Förde und einen Kran im Hintergrund.
        1/4
        Ein Mann steht in einem Boot.
        2/4
        Eine Fähre fährt durch das Wasser.
        3/4
        Zwei Menschen schauen sich bei Sonnenuntergang an.
        4/4