Logo Audi Logo REWE
Meldung vom 24. November 2022

Kinderträume werden wahr mit dem Kieler-Woche-Wunschbaum

Die Kieler Woche ist ein Mitmach-Event für alle, das Raum für Begegnungen öffnet und für mehr Zusammenhalt quer durch alle Gesellschaftsschichten sorgt. Auch in der Weihnachtszeit ist dieses besondere Gemeinschaftsgefühl in Kiel erlebbar. Der Kieler-Woche-Wunschbaum im Foyer des Rathauses sorgt wieder für leuchtende Augen bei Klein und Groß.

Auch in diesem Jahr können bei der besonderen Aktion echte Herzenswünsche in Erfüllung gehen. Am festlich geschmückten Tannenbaum hängen ab Freitag, 25. November, 222 Wunschkarten von Kindern aus finanziell schwierigen Verhältnissen. Alle Kieler*innen sind eingeladen, die Karten mitzunehmen und die darauf geschriebenen oder gemalten Wünsche zu erfüllen.

Damit alle Geschenke rechtzeitig zu der großen Bescherung mit dem Weihnachtsmann wieder im Rathaus sind, sollen diese bis zum 9. Dezember im Kieler-Woche-Büro (Rathaus, Zimmer 269) abgegeben werden.

Nicht nur im Rathaus werden Kinderwünsche erfüllt, auch der CITTI-PARK und der Sophienhof starten in der Adventszeit besondere Aktionen.

Auch der Sophienhof und der CITTI-PARK erfüllen Herzenswünsche

Der Rotaract Club Kiel sammelt in Kooperation mit dem CITTI-PARK Kiel noch bis zum 10. Dezember Weihnachtsgeschenke für verschiedene soziale Einrichtungen in der Stadt. Empfohlene Geschenkideen sind zum Beispiel Gesellschaftsspiele oder Malbücher, Stifte, Puzzles oder Holzspielzeug. Auch neuwertige und gut erhaltene gebrauchte Spielsachen werden gerne angenommen – jedoch keine Kuscheltiere und Lebensmittel.

Die Geschenke sollten gut eingepackt und mit einem Zettel versehen sein, auf dem vermerkt ist, für welche Altersgruppe und welches Geschlecht – wenn nötig – das Geschenk gedacht ist. In der Woche vor Heiligabend werden die Präsente dann durch den Rotaract Club an die Einrichtungen übergeben, die sie rechtzeitig zur Bescherung an die Familien verteilen. Insgesamt werden elf Einrichtungen mit rund 800 Kindern beschenkt.

Der Sophienhof Kiel möchte mit der Aktion „Weihnachtsengel gesucht“ und der Hilfe der Besucher*innen dazu beitragen, dass Kieler Kindern, denen es weniger gut geht, ein Herzenswunsch erfüllt wird. Wunschzettel für rund 100 Kinder aus dem Mehrgenerationenhaus Vinetazentrum schmücken den „Sophienhof-Wunschbaum“ im Obergeschoss neben dem Food-Court.

Am Mittwoch, 1. Dezember, um 10 Uhr wird die Fläche offiziell eröffnet. Bis zum 10. Dezember können Besucher*innen einen Wunschzettel vom Tannenbaum aussuchen, das Geschenk kaufen und dieses an der Kundeninformation im Erdgeschoss abgeben. Der Sophienhof- Weihnachtsmann wird die Geschenke in der Woche vor Heiligabend an die Kinder verteilen.

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer betont: „Ob im Einkaufszentrum oder im Rathaus – mit den Wunschbaum-Aktionen möchten wir auch in diesem Jahr vielen Kieler Kindern eine besondere Adventszeit bescheren. Ich freue mich, wenn möglichst viele Kieler*innen mitmachen und Freude schenken.“ 

Pressemeldung 910/24. November 2022/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren

Auch interessant

Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Andreas Kling
 
0172-257 88 17


Festnetz bis 16. Juni 2023
04822 360 900
 
Festnetz ab 17. Juni 2023
0431 97 99 80 241
Fax 0431 97 99 80 249